Cabernet Sauvignon

cabernet-sauvignonCabernet Sauvignon  ~ der Fruchtkünstler unter den Rotweinen

Sie ist die meistverbreitete Rebsorte auf der ganzen Welt! Der Blockbuster, der sich seit einer kleinen Ewigkeit in den Charts hält. Cabernet Sauvignon ist nicht nur elementar für den Bordeaux, sondern auch im Rest der Welt Garant für einen guten Wein.

Er ist enorm anpassungsfähig, was geholfen hat ihn in die ganze Welt hinaus zu tragen. Seine dicke Schale, die langsame Reifung und seine Fäulnisresistenz gaben ihm die Voraussetzungen von Argentinien und Chile über Südafrika bis nach Australien die neuen Welten zu erobern und in diesen sonnenreichen Gegenden wahre Fruchtwunder zu vollbringen.

Man sagt, er sei ein dominanter Charakter

Sein Erfolg liegt aber nicht nur in seiner robusten Natur, sondern auch zu großen Teilen in seinem Charakter. Dieser ist recht dominant in Cuvées und lässt sich auch nur in geringem Maße von den Boden- und Klimabedingungen seiner Anbaugebiete beeinflussen.

Was auch immer mit ihm geschieht, der dominante Duft von schwarzen Johannisbeeren bleibt ihm zueigen. Dabei sollte er keinesfalls als starrköpfig oder einfältig bezeichnet werden, denn gerade in Australien oder Neuseeland wird eindrucksvoll bewiesen, dass auch Aromen von Vanille in ihm stecken, während man in Chile Pflaumen und Brombeeren in den Vordergrund treten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.