Erste + Neue Müller Thurgau

Erste + Neue Müller Thurgau DOC 2016 vom Kalterer See aus Südtirol

In hellem Gold mit grüngelbem Schimmer leuchtet der Erste + Neue Müller Thurgau DOC 2016 im Glas. Sein frisches, intensives Bukett erfreut ganz sortentypisch mit Kiwi, frisch aufgeschnittener Birne, grünem Apfel, Wiesenblumen, würzigen Kräutern und Muskat. Am Gaumen präsentiert sich der trockene Südtiroler mit nachhaltigem Druck, mineralisch, feinwürzig, finessenreich, frisch, lebhaft, ausgewogen, elegant, unkompliziert, mit milder Fruchtsäure und schönem Trinkfluss. Ein Hauch von Citrus ist zu ahnen.

Ein Müller-Thurgau zum Verlieben: 91 BELViNi-Punkte!

Der Erste + Neue Müller Thurgau ist ein großartiger Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten aller Art, vom Karpfen bis zur Auster. Erstaunlicherweise kann er es auch mit gebratenen Sardellen aufnehmen – die normalerweise jeden Wein „zur Verzweiflung bringen“! Wir lieben diese sommerliche Erfrischung vom Kalterer See und vergeben 91 BELViNi-Punkte!