Meerlust Wein aus Südafrika

Das ehrwürdige Meerlust Estate befindet sich an den Ufern des Eersterriver in Stellenbosch. 1682 von Henning Huising gegründet wird das Weingut Meerlust heute in achter Generation von Hannes Myburgh geführt. Nach 27 Jahrgängen hat der Önologe Giorgio Dalla Cia das Zepter an den vielversprechenden talentierten Kollegen Chris Williams übergeben. Die Weine stehen für Feinheit und Eleganz vom guten Kap der Weine. Mit hochwertigen Lagen im Süden von Stellenbosch auf einem steilen Streifen an der westlichen Flanke des Helderberges konzentriert sich die Familie Myburgh, mit der Unterstützung von Chris Williams auf den Anbau der Rebsorten Chardonnay, Merlot, Pinot Noir und Rubicon. Die Rotweine von Meerlust werden im Bordeauxstil ausgebaut.

Rudi Pichler Weine

Eine Quelle des Genusses ist zweifelsohne das Weingut Rudi Pichler in Wösendorf. Auf über 9 Hektar eigener Rebfläche erzeugt Rudi Pichler mit großem Engagement und Überzeugung charaktervolle Weine seiner Region. Er konzentriert sich auf die Erzeugung von Grüner Veltliner, Riesling sowie etwas Weiß- burgunder und dies mit höchsten Ansprüchen. Dabei ist er ein Meister der Grünem Veltliner und seine Smaragde sind wahre Juwelen. Eines haben er und seine Kollektion gemeinsam: beide sind sie Individualisten!

ipad 2 oder Wein Online kaufen

Ich bin ja auch ein begeisterter User von applemobile. Hatte schon das iPhone 1, dann iPhone 2, jetzt das iPhone 3 und beim iPhone 4 hab ich dann doch zum ersten Mal eine Pause eingelegt. Vor ein paar Monaten kam dann noch das iPad 1 als 3G Variante mit 16GB dazu… so worauf will ich hinaus…

Das iPad 2 steht seit kurzem in den Läden und ist wohl schon wieder beinahe ausverkauft. Während ich mich nun mit dem Gedanken quäle 600 oder mehr Euro für das Ipad2 auszugeben stelle ich mir parallel die Frage wie viel Wein ich dafür Online kaufen könnte…

Mit einem Budget von 600-700 Euro könnte ich einiges an Rotwein – Rosewein – Weisswein und Champagner kaufen… (aber dann bitte bei BELViNi.DE). Ich denke da so an meine Lieblingswein den 2007er Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni DOC oder den Kaiken Malbec, oder Torres Waltraud Riesling oder Hensel Sauvignon Blanc oder usw…

Hilft Rotwein bei radioaktiver Verseuchung – Japan Fukushima AKW GAU?

Sicherlich kennen einige den Film über das russisches Atom U-Boot K-19, bei dem es zu einem Atomunfall und massiver radioaktiver Verseuchung an Bord der K-19 kommt. Dieser Film beruht teilweise auf den wahren Begebenheiten während eines Unfalls mit dem Kernreaktor auf diesem U-Boot.

In dem Film lässt der Kapitain nach dem Kernunfall zum Binden der im Körper aufgenommenen Radioaktivität Rotwein an die Besatzung ausgeben.

Ich habe mich aufgrund der aktuellen Ereignisse im AKW Fukushima in Japan gefragt, inwieweit der Konsum von Wein wirklich bei einem Atomunfall überhaupt hilfreich sein kann.

Leider habe ich nur sehr wage Auzüge im Internet gefunden….

1. Es gibt vielerlei unterschiedliche Arten von Radioaktivität. Somit auch unterschiedliche Ansätze in der Art der Behandlung bei Strahlenschäden.
2. Anscheinend haben russische Wissenschaftler herausgefunden, dass Pektin, welches in Fruchtsäften vorkommt (also nicht nur im Wein) gegen Radioaktivität hilft. Allerdings wohl nur bei einer Verseuchung durch das Isotop 137 Cäsium.
3. Helfen also alle Fruchtsäfte?

Erinnert man sich die Verfilmung des dramatischen Schicksals des russischen U-Boot K-19, so ist es dort auch so, daß der Schiffsarzt den Besatzungsmitgliedern, die direkt am Reaktor arbeiten mußten und absolut tödlicher Strahlendosis ausgesetzt wurden, lediglich Aspirin anbieten konnte, man hatte noch nicht einmal Morphium an Bord eines Kriegsschiff zur Zeit des Kalten Kriegs – eigentlich unvorstellbar. Statt Morphium Asprin? Möglicherweise könnte die Ausgabe von Rotwein auch lediglich der Aufrechterhaltung der Mannschaftsmoral gegolten haben und im ‚irgendetwas‘ zu tun, was den Männern der K-19 Hoffnung gegeben hätte, um Durchzuhalten. Nun, es ist natürlich äusserst vage, aus einem Hollywoodfilm auf Umstände auf der K-19 zurückzuschliessen.

In verschiedenen Blogs, Foren und Internetseiten von Medikamentenherstellern steht jedoch, daß Rotwein nur gegen die unmittelbaren Folgen einer Verstrahlung, also Krebs etc. hilfreich ist und das somit das Krebsrisiko minimieren würde/könnte. Rotwein soll die Freien Radikalen einfangen und dann über den Körper ausscheiden….

Wer davon Ahnung – hat bitte diesen Beitrag kommentieren…

Nachtrag: hier noch ein interessanter Link im The Telegraph

Alamos Wein Festung in den Anden

Alamos Weine, nicht zu verwechseln mit Alamo, werden von der Winzerfamilie Catena in Argentinien vinifiziert. Diese Weine aus der Argentinischen Region Mendoza gelten trotz ihres jungendlichen Charakters und meist junger Jahrgänge als sehr gut trinkbare Weine. Ein Hauptaugenmerk der Kellermeister von Alamos liegt in der Vinifikation nur bester Trauben und dem Wunsch trinkfertige Weine auf den Markt zu bringen.

Die Alamos Weine werden in einer Kellerei, die einer Festung gleicht und am Fusse der Anden liegt, vinifiziert. Der obere Teil der Wein-Kellerei Catena sieht aus wie ein Inka oder Maja Pyramide. Im unteren Bereich der ‚Festung‘ reifen die Weine in Fässern aus amerikanischen, französischen und ungarischen Barriques und Edelstahltanks.

Die Alamos Weine machen Spass, sind wie eine Bank, immer trinkbar, ohne grosses Dekantieren o.ä. – einfach Weinkorken raus und los gehts.

Sorachi Ace Bier kein Wein aus den USA

Bei dem Bier Sorachi Ace (sOOaoohhraddschii!! eiisss) dachte ich als erstes an einen erkälteten japanischen Schwertkämpfer aber bei weitem nicht an ein Bier welches wie Wein genossen werden soll.

Der Zufall wollte es, dass ich vor kurzem das Brooklyn Sorachi Ace, eines dieser Edelbiere von BraufactuM, aus meinem Kühlschrank zog. Es war der erste „warme“ Tag 2011 und mir dürstete mal nicht nach einem schönen knackigen Deutschen Weisswein sondern einem Bier – aber bitte nicht etwas banal.

Das Brooklyn Sorachi Ace ist ein Bier von Garrett Oliver kreiert. Er verwendet dazu die seltene Hopfensorte, Sorachi Ace, mit japanischem Ursprung. Diese wird mittlerweile auch auf einer Farm in Oregon USA angebaut. Typisch für diese Hopfensorte ist der starke Limonen-, und Zitronengrasgeschmack. So versetzte mich der Sorachi-Ace-Hopfen auf ein asiatisches Reisfeld und ich träumte von einer schönen Tom-Yam-Suppe und hörte beinahe the Beach rauschen….

IWWTT International Web Wine Tasting Tour by Dirk Würtz

IWWTT International Web Wine Tasting Tour so nennt Dirk Würtz in Kooperation mit einem Wein-Importeur und Wein-Plus.de ein neues Konzept für eine Live-Weinprobe im Internet. Diese findet am 12 März 2011 um 20:15 Uhr im Rahmen der Sendung 100 Grad Oechsle-Spezial auf dem Internet Wein Portal www.tv.wuertz-wein.de statt.

Neben der Verkostung dieser 6 Weine und Champagner werden Imagefilme der Weingüter und Hintergründe zu den Weinen erleutert.

Probenfolge der Weinverkostung IWWTT
Wein 1 Nicolas Feuilatte Reserve Particuliere Champagner
Wein 2 Steitz Riesling Qba trokcen 2009
Wein 3 Herbert Studeny Sauvignon Blanc 2010
Wein 4 Marchesi di Barolo Ruvei 2008
Wein 5 Ramon Bilbao Crianza 2007
Wein 6 Abadal 5 Merlot 2006
Empf. End VK inkl. Verpackung, MwSt. und Transport: 75,00

Sechs Weingüter nehmen an der Dirk Würtz IWWTT International Web Wine Tasting Tour teil. Die Weine zu der 100 Grad Oechsle-Spezial Ausgabe auf www.tv.wuertz-wein.de stammen aus Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich.

Probenfolge der Weinverkostung IWWTT Premium
Wein 1 Nicolas Feuilatte Reserve Particuliere Champagner
Wein 2 Steitz Riesling Qba trokcen 2009
Wein 3 Steitz Silvaner Goldenes Horn 2009
Wein 4 Herbert Studeny Sauvignon Blanc 2010
Wein 5 Marchesi di Barolo Roero Arneis 2009
Wein 6 Marchesi di Barolo Ruvei 2008
Wein 7 Ramon Bilbao Crianza 2007
Wein 8 Ramon Bilbao Edition Limitada 2007
Wein 9 Abadal 5 Merlot 2006
Wein 10 Abadal Reserva 3.9 2007

Empf. End VK inkl. Verpackung, MwSt. und Transport: 123,00

Le Bonheur – feine Weine aus Südafrika

Das Weingut Le Bonheur war im 18. Jahrhundert unter dem Namen ‚Oude Weltevreden‘ bekannt. Die 163 Hektar Rebfläche liegt an den Steilhängen der Klapmutsberge im nördlichen Teil des Simonsberges in Stellenbosch. Der Weinmacher Sakkie Kotzé erntet von den mineralreichen Weinbergslagen in 200 bis 350 Metern über dem Meeresspiegel Weine von unverwechselbarem Geschmack.

Seinem Engagement und seiner Aufmerksamkeit zum Detail ist die exzellente Qualität zu verdanken. Die Boutiqueweine von Le Bonheur gehören zu den meist gefragten in Südafrika. Internationale Auszeichnungen bestätigen das hohe Niveau des Weingutes.

Skrei der Winterkabeljau zu Markus Schneider Wein Kaitui Sauvignon Blanc


Ich habe am Wochenende einen Ostsee-Skrei bei meinem Fischhändler entdeckt und ihn gleich zu Markus Schneider’s Kaitui Sauvignon Blanc 2010 verpeist.

Der Fisch war so gut, da musste ich mich informieren was der Skrei eigentlich ist. Hier eine kleine Zusammenfassung.

Während der Wintermonate Januar bis April fangen die norwegischen Fischer den Skrei. Dieser gilt wegen seines festen Fleisches als wahre Delikatesse (kann ich nur zustimmen). Seine Reise beginnt im Eismeer der Barentsee. Von hier macht er sich auf die Reise in die südlichen Gewässer der Lofoten. Die Norweder nennen den Skrai auch Wanderer. Rund um die Lofoten findet er optimale Laichbedingungen. Der Golfstrom erwärmt hier das Wasser und lässt die Jungtiere mit der Strömung in die arktische und nährstofffreiche Barentsee ziehen.

Mit fünf bis sieben Jahren kehrt er dann zurück an die romantische und wilde Inselgruppe der Lofoten. Hier dient er seit Menschengedenken als Lebensgrundlage der Fischer und Inselbewohner.