Warres King’s Tawny Port ~ erlesener Portwein aus ehrwürdigem Hause

Wenn das kein weihnachtliches Bukett ist! Dieser königlich-köstliche Tawny Port duftet verführerisch nach getrockneten Früchten, nach Nüssen, Mandeln, Karamell, Orangenschale, schwarzem Tee, zartem Holz und frisch gemahlenem Pfeffer. Am Gaumen entzückt der Warre’s King’s Tawny Port mit einem samtig-weichen Mundgefühl. Süße und Säure sind exzellent ausbalanciert und begleiten die Aromen des Buketts in ein langes und nachhallendes Finale. Ein ausgezeichneter Tawny Port, erst recht in dieser Preisklasse.

Warre’s gehört zu den angesehensten Portweinhäusern der Welt. Die Anfänge des altehrwürdigen Unternehmens gehen auf das Jahr 1670 zurück. Als erster Warre beteiligte sich ab 1729 der in Indien geborene Willam Warre an der Firma.

Perfekt für das weihnachtliche Festmahl

Und übrigens, der Warre’s King’s Tawny Port duftet nicht nur nach Plätzchenbäckerei und glänzt bernsteinfarben mit Baumschmuck und Lichtern um die Wette, nein: so ein Port ist auch kulinarisch in der Adventszeit der ideale Gegenpart zu all dem Süßen, Opulenten, bis zum Sinken Überladenen auf den festlichen Tafeln. Zu Schokolade wie Pastete, zum Stollen wie zum Käse und zur Gänseleber. Diese Speisen „verlangen“ geradezu nach einem solchen Wein!

Informationen zum Hersteller Warres

  • Portuhal – Douro DOP
  • Bereits im 18. Jahrhundert eines der führenden Portwein-Häuser
  • Anschrift: Symington-vinhos SA
    R. Barão Forrester 86
    4431-901 Vila Nova de Gaia
    Portugal
  • Website: https://www.warre.com/